Erbsen-Minz-Süppchen

Zutaten für 4 Personen:

1 Zwiebel 
1 Kartoffel 
2 EL Butter 
120 ml Weißwein
800 ml Fleischbrühe 
250 g Schlagsahne 
300 g Erbsen
3 Zweige Minze 
Salz, Pfeffer 
Muskat 
Zucker
2 Scheiben Toast 
80 g Frühstücksspeck

 

Zubereitung:

Zwiebel abziehen, Kartoffel schälen, beides sehr fein schneiden. Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig andünsten. Weißwein zugießen und fast vollständig einkochen lassen. Dann Brühe und 200 g Sahne zugeben, aufkochen. 250 g Erbsen in dem Fond ca. 10 Min. köcheln lassen. 

Toast in Streifen teilen. Speck längs in dünne Streifen teilen. Speck spiralförmig um die Toaststreifen wickeln. In übrigem Öl goldbraun braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. 

Minze abzupfen, in die Suppe geben, pürieren, passieren. Suppe mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker abschmecken. Restliche Erbsen in Salzwasser 2 Min. köcheln, abgießen und abtropfen. Suppe mit Erbsen, Rest Sahne und Toast reichen.

SPAREN SIE50%beim Kauf frei geplanter KüchenMehr erfahren