Historie

Modernes Einrichten
mit Tradition

Als größter Mieter im Mega-Einkaufszentrum Schleusingen wurde das Einrichtungshaus Mega Möbel nach der Wende 1990 durch das erfahrene, mittelständische Unternehmen Angermüller aus Franken gegründet. Mit viel Engagement und Herzblut wurde es seitdem stetig durch Familie Angermüller weiterentwickelt.

Bis zu seiner Übernahme galt das 1978 erbaute Objekt als das modernste Möbellager der DDR. Dem Umbau zum Hochregallager von 1992 bis 1993 folgte 1994 die Errichtung des neuen Eingangsbereiches. Damit war der Grundstein für einen modernen Möbelhandel gelegt, dem es in Zukunft immer wieder gelingen sollte, sich am stark umkämpften Markt zu etablieren.

Heute ist das Möbelhaus in Schleusingen ein echtes Ausstattungsparadies auf mehr als 15.000 qm, das in seinem breiten Sortiment an Möbeln und Einrichtungsgegenständen alle führenden Marken vertritt. Gemeinsam mit der Mega Küchenwelt Bad Salzungen ist das Unternehmen heute der führende Einrichtungspartner in ganz Südthüringen.

Um diesem Status und den wachsenden Ansprüchen der Kundschaft gerecht zu werden, entwickeln und qualifizieren sich die engagierten Mega-Möbel-Mitarbeiter stetig weiter – für ein vielfältiges Sortiment, umfangreiches Fachwissen und inspirierende Einrichtungsideen.

Als Teil des Einrichtungspartner-Rings – mit mehr als 350 Einrichtungshäusern und Fachmärkten – bietet Mega Möbel außerdem zahlreiche attraktive Einkaufsvorteile, die sich zu entdecken lohnen!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei Mega Möbel in Schleusingen und der Mega Küchenwelt in Bad Salzungen.

Ihr Falk Scheibner

SPAREN SIE50%beim Kauf frei geplanter KüchenMehr erfahren